Fellpflege für Kühe: Das ist zu beachten

Fellpflege für Kühe: Das ist zu beachten



Die Fellpflege ist für Kühe von großer biologischer Bedeutung. Die offensichtlichste Bedeutung liegt in der Reduktion der Anzahl von Parasiten und Verunreinigungen in und auf dem Fell der Kuh. Die Fellpflege hat jedoch noch weitere Aspekte als nur die offensichtlichen. Die Fellpflege ist eigentlich eine soziale Aktivität der Kühe. Sie ermöglicht es den Kühen, sich mit ihren Artgenossen zu verbinden, und verringert die Auswirkungen der Hierarchiestufen innerhalb der Herde. Kühe nutzen die Fellpflege auch, um mit Stresssituationen fertig zu werden.


Eine in der USA durchgeführte Studie zeigte, dass sie sich nach Zeiten der Zurückhaltung vermehrt putzen. Eine andere Studie zeigte, dass Kühe, denen die Fellpflege verweigert wurde, mehr abnormes Verhalten zeigten.  Normalerweise nutzen Kühe dieses Verhalten, um mit Stress umzugehen, aber in vielen Ställen sind mechanische oder elektrische Viehbürsten leider nicht vorhanden.