global.spryker.shop

Horner Shearing – der Spezialist für Schermaschinen


Horner Shearing – der Spezialist für Schermaschinen


Horner Shearing konzentriert sich mit seinem Angebot auf Schermaschinen zum Beispiel für Schafe, Rinder oder Pferde. Der Hersteller mit Sitz Großbritannien vertreibt netz- und akkubetriebene Geräte und verkauft auch die passenden Schermesser. Zielgruppe sind landwirtschaftliche Betriebe mit eigenen Ställen, Zuchtbetriebe oder Reitställe.


Weltweit anerkannt im Bereich Tierschneidegeräte


Nur auf den ersten Blick dreht sich im Horner Shearing Online Shop alles um das Thema Schafe. Schneidegeräte bietet das 1980 gegründete Unternehmen auch für Rinder, Ziegen und andere Tiere an. Im Vordergrund stehen bei den Produkten dieser Marke dabei immer eine hohe Schneidleistung und eine einfache Handhabung. Das Unternehmen hat hier einen wichtigen Beitrag geleistet mit seinen 1989 entwickelten batteriebetriebenen Schneidemaschinen. Diese sind bis heute das Aushängeschild des Herstellers und ermöglichen den Einsatz fernab der Steckdose. Horner Shearing bietet im Wesentlichen zwei Sorten von Schermaschinen an. Dazu gehören die Überkopfmaschinen und die handbetriebenen Maschinen.

Die Überkopfmaschinen wie die Longhorn XT sind für die dauerhafte Verwendung vorgesehen. Sie sind für die hängende Montage konzipiert und halten auch extremen Bedingungen im täglichen Einsatz stand. Für diese Geräte entscheiden sich Einkäufer, für die es auf eine kompromisslose Leistung ankommt.

Eine große Produktvielfalt erwartet die Käufer bei den handbetriebenen Maschinen dieses Herstellers. Bei diesen Angeboten ist wiederum in akkubetriebene Modelle und Geräte mit Netzstecker zu unterscheiden. Alle zeichnen sich durch eine ergonomische Formung aus, um den längeren Einsatz zu erleichtern.

Zu den Geräten mit Netzanschluss gehört zum Beispiel die Serie Rambo Mains für die Schaf- und Rinderschur. Das Hilfsmittel in schlanker Bauform bietet im Einsatz einen hohen Komfort bei gleichzeitig starker Scherleistung.

Wer bei der Verwendung der Maschinen auf ein Stromkabel verzichten möchte, erhält mit Geräten der Serie Razor die Gelegenheit dazu. Die Stromversorgung übernimmt hier ein Akku. Vorgesehen ist das Produkt für den Einsatz in schwierigen Umgebungen, in denen kein Anschluss an das Netz möglich ist. Für die lange Laufzeit sorgen gleich zwei wiederaufladbare Li-Ionen-Batterien. Vorteilhaft ist, dass der Hersteller ein passendes Ladegerät mitliefert.

Neben den Elektrogeräten bietet das Unternehmen auch Schurhandgriffe wie zum Beispiel den SureGrip an. Hierbei handelt es sich um leichtgängige Handstücke für den Landwirt.


Neben den Schneidegeräten selbst bietet der Hersteller Schermesser an. Diese weisen eine hohe Kompatibilität mit den Maschinen auf und stellen durch den regelmäßigen Austausch sicher, dass die Mitarbeiter mühelos scheren können. Der Vertrieb dieser Schermesser erfolgt unter dem Namen Longhorn, mit Longhorn Standard und Longhorn Wide sind zwei Produktvarianten der Messer verfügbar.


Das sind die wesentlichen Vorteile der Schermaschinen dieser Marke:


  • Hohe Schneidleistung
  • Einfache Handhabung
  • Handbetriebene Geräte mit Akku flexibel einsetzbar
  • Austauschbare Messer


Fazit: alle Maschinen für den professionellen Scherbedarf


Gerade im Bereich der Schermaschinen für Schafe sind Horner Shearing Produkte gefragt. Der Hersteller setzt bei seinen Angeboten auf eine hohe Qualität für den langfristigen Einsatz. Ein Neuling ist das Unternehmen auf dem Markt auch nicht: Seit über 35 Jahren erfolgt die zuverlässige Belieferung der Kunden mit den benötigten Schermaschinen.

chevron-leftAlertBrowse fileDownload fileFileImagePdfWordTextExcelPowerpointArchiveCsvAudioVideoSpinnerCalendarSort NoneSort ASCSort DESCReturn arrowMinusClose